Ponytag am 3. Oktober 

Wo: Beim Reit- und Fahrverein Lahr-Reichenbach in der Hexenmatt

 

Wann: 14:00 bis 17:00 Uhr

 

Preis: je Parcours 2,00 €, jedes Kind erhält eine Urkunde

 

Für das Ponyreiten bitte eine lange Hose und festes Schuhwerk sowie Reit- oder Fahrradhelm anziehen.
Gegen 15.30 Uhr zeigen unserer Voltigierer ihr Können.

 

Das Reiterstübchen-Team bewirtet an diesem Tag mit Kaffee und Kuchen sowie Pommes und kühlen Getränken.
Bei schlechtem Wetter findet das Ponyreiten in der Reithalle statt.

Erfolgreicher Tag beim Voltigierturnier in Ötigheim

Am 24.9.2022 starteten unsere Voltigiererinnen beim Turnier in Ötigheim. Morgens kurz nach 6 Uhr ging es los mit Frisuren richten, Pferdeutensilien einpacken und dem Pferd putzen und verladen. Um 10:30 Uhr waren sie in Ötigheim. Dort angekokmmen wurde das Pferd Laudatio gerichtet und ab 11.15 Uhr gingen die Prüfungen los. Und es waren nicht nur unsere Turniermannschaft am Start, sondern auch unsere Nachwuchsvoltigierer. Insgesamt haben unsere Voltigiererinnen verschiedenste Platzierungen in den Prüfungen geholt. Unser Verein war hier als Schleifensammler unterwegs. Die Nachwuchsvoltigiererinnen starteten als Mannschaft und wurden mit einem zweiten Platz belohnt. Die Turniervoltigiererinnen starteten in Einzel- und Doppelprüfungen und wurden hier mit Siegen und Platzierungen belohnt. Insgesamt ein hocherfolgreicher Tag mit viel Spass. 

Herbstturnier 17. & 18. September

Vom 17. bis 18. September veranstaltete der Reit- und Fahrverein Lahr-Reichenbach auf der Anlage in
der Hexenmatt sein diesjähriges Herbstreitturnier.
Als besonderes sportliches Highlight richtete der Verein am Samstag die Ortenauer Ringmeisterschaft
in der Dressur und am Sonntag die letzte Qualifikation zum Landesjugendcup des Pferdesport-verbandes Baden-Württemberg e.V. aus.
In insgesamt 16 Wettbewerben wurden von den startenden Dressur- und Springreitern rund 350
Startplätze belegt. Die Grundlage hierfür bildeten einmal mehr das große Engagement von Mitgliedern
und Freunden des Vereins.
Am Samstag maßen sich zunächst die Dressurreiter in Einzelprüfungen vom Nachwuchs bis zur
anspruchsvollen Dressur. Höhepunkt waren die beiden Dressurprüfungen der Klasse L, in denen die
Meisterschaft im Ortenauer Reiterring des Jahres 2022 entschieden wurde. Hier war Louisa Leonhardt mit ihrem Pferd erfolgreich und wurde Ringmeisterin der Dressur des ORR. 
Der Sonntag stand im Zeichen des Springsports: In Wettbewerben vom Einsteiger bis zur Klasse L
kämpften die Springreiter um den Sieg. Zum ersten Mal richtete der Reit- und Fahrverein Lahr-
Reichenbach dabei die letzten Qualifikationsprüfungen zum Landesjugendcup Baden-Württemberg
aus. 
Wie immer kombinerte der Reitverein das sportliche Event mit idealem Biergarten-Feeling. Trotz nicht optimalen Wetterbedingungen wurde das Angebot sehr gut angenommen. 

31. Voltigier-Trainingslager des Pferdesportverbands Südbaden

Unsere Voltigiererinnen waren mit ihrem Trainer Steffen Matzat, dem Voltigierpferd Laudatio und dem eigenen Holztrainingspferd vom 7. - 11. September auf dem Paulshof in Renchen. Über 100 VoltigiererInnen aus acht VEreinen und ihre Trainer waren für vier Tage Intensivtraining zusammen. Es wurde drei- bis viermal am Tag trainiert. Für das Training standen Karin Lachner, Regionaltrainerin für ganz Südbaden sowie die beiden ehemaligen Weltmeisterinnen im Voltigieren Anja Traub und Solveig Blankenhorn zur Verfügung. Von ihnen bekamen alle gute Tipps, die sie in ihr Training zu Hause mitnehmen konnten.

Von uns nahmen Ronja, Lara, Tamira, Hannah, Lynn und Vanessa aus der Turniergruppe am Zeltlager teil. 

Louisa Leonhard neue südbadische Dressurmeisterin der Junioren und nachfolgend auch Meisterin Dressur des Ortenauer Reiterrings

Bei den Ichenheimer Dressurtagen am Wochenende 11./12. Juni erritt sich Louisa Leonhard mit Ihrem Pferd "Looks like Riccioli" den Meistertitel in der Dressur bei den Junioren in Südbaden. Wir gratulieren Louisa sehr zu Ihrem großen Erfolg. Bereits in der ersten Wertungsprüfung erritt sie sich den Sieg. Als erste Starterin dann am Sonntagmorgen behielt sie die Nerven und gewann auch diese Dressur Kl. L**. Somit war die Meisterschaft gesichert. Im September behielt sie auch bei den Ringmeisterschaften in der Dressur die Nase vorn und erreichte den Meistertitel des Ortenauer Reiterrings.

Ein Sommer-Turnier im Juli unter besten Bedingungen

Am 9. & 10. Juli fand wieder unser beliebtes Sommerturnier auf der Hexenmatt in Lahr-Reichenbach statt. Dressur- und Springprüfungen bis zu Kl. L warteten auf die Reiter aus der Region und darüber hinaus. Als kleines familiäres Turnier haben wir uns seit Jahren etabliert und Reiter aus nah und fern kommen sehr gerne auf unsere gepflegte Anlage. Dieses Jahr hatten wir etliche Ehrenpreise, die unter anderem auch mit der Eurocheval zu tun haben. Z.B. kostenfreie Eintrittskarten etc. lagen von der Messe Offenburg für einige Sieger und Platzierten bei uns bereit. Bei bestem Wetter wurde ein hervorragender Sport geboten. Am Samstag mit dem Dressur- und Sonntag mit dem Springtag fanden sich viele Reiter auf der Anlage ein, um sich im sportlichen und fairen Wettkampf zu messen. Die Ergebnisse der einzelnen Prüfungen findet man auf my.equiscore.de . 

 

Es ging los.....! Der Ponyzirkus startete am 4. März

Ab dem März  2022 startete der Reit- und Fahrverein Lahr-Reichenbach ein neues Angebot für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren.

 

Im Ponyzirkus wird den Kindern der Umgang mit dem Pferd in vielfältiger Weise vermittelt. Die Kinder reiten, voltigieren und üben sich in Geschicklichkeit auf und mit dem Pferd.

 

Das alles geschieht spielerisch, die Einheiten wechseln wöchentlich. Wir haben eine Gruppe von mindestens drei Ponys zur Verfügung, mit denen die Kinder an Freitagen von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr trainieren können.

 

Die Kinder haben so Gelegenheit, die unterschiedlichen Möglichkeiten des Pferdesports für sich ausprobieren, bevor sie sich einer Abteilung anschließen. Außerdem können gerade kleinere Kinder, die für den Reitbetrieb noch zu jung sind, ihre ersten Erfahrungen auf dem Rücken der Pferde/Ponys sammeln.

 

Der Betreuerstab besteht aus jungen Reiterinnen und Voltigiererinnen, die den Kindern die Freude am Pferdesport, das Wissen und die Umgangsformen vermitteln werden.

 

Sollten Sie für Ihr Kind dieses Angebot ausprobieren, sollten Sie nicht vergessen es anzumelden. Eine Anmeldung wird unter 0174/2440663 erbeten. 

 

Alle Info stehen nachfolgend nochmals im Download zur Verfügung:

Ponyzirkus ab März22.pdf
PDF-Dokument [92.7 KB]

Lütke-Westhues Plakette für Klaus Himmelsbach

Anlässlich der FN Bildungskonferenz wurde Klaus Himmelsbach für seine herausragende Leistung im Rahmen der Prüfung zum Trainer C Reiten/Leistungssport  mit der Lütke-Westhues Plakette ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erfolgt auf Vorschlag des zuständigen Landesverbandes.

 

Wir kennen ihn als kompetenten Springtrainer und Coach für das Geländetraining. Zusätzlich ist Klaus seit einigen Jahren als Parcourbauer auf den regionalenTurnieren unterwegs.

 

Wir gratulieren Klaus sehr herzlich zu seinem Erfolg und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner Trainertätigkeit.

 

    

Informationen für neue Mitglieder

Am Fuß der ersten Schwarzwaldhügel im Schuttertal liegt unsere kleine, aber feine Reitanlage. Wir bieten Möglichkeiten für Pferde und ihre Besitzer, die ein Ausüben des Reitsports jederzeit stressfrei zulassen. Ein schönes Ausreitgelände durch Wiesen und Wald ist direkt bei der Anlage vorhanden. Paddocks und Koppeln erhöhen den Wohlfühlfaktor für unsere tierischen Bewohner.  Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Button Reitanlage.

Sie interessieren sich für das Angebot "Reiten" oder "Voltigieren" für sich oder Ihre Angehörigen. Auf den jeweiligen Punkten im Menü finden Sie viele Informationen rund um unsere Angebote.