Direkt mit Beginn des Neuen Jahres wurden Basispass und Reitabzeichen abgelegt

 

     Vom 2. - 5. Januar fand auf der Reitanlage ein Reitabzeichenkurs für insgesamt 17 Kinder und Jugendliche statt. Am 6. Januar fanden die Prüfungen zum Basispass, den Reitabzeichen 10, 9, 6 und 5 statt. Immer um 10 Uhr begann der Tag mit Theorie, bevor nach einem ausgiebigen Mittagessen ab 13 Uhr geritten wurde.

Am 6.1. war es dann soweit, die Prüfungen standen an. Zuerst die Theorie, dann das Führen eines Pferdes und zum Schluss das Reiten für die Reitabzeichenkandidaten. Ebenso wurde noch von einer Person das Longierabzeichen 5 abgelegt.

Ein fantastisches Ergebnis kam an diesem Tag zustande. Alle zu den Prüfungen angetretenen haben bestanden. Es wurden somit 17 Basispässe, sieben Reitabzeichen und ein Longierabzeichen erfolgreich bestanden. Alle Prüflinge sowie die Lehrgangsleiterinnen Verena und Christine Himmelsbach freuten sich sehr über das sehr gute Ergebnis. Die nächste Turniersaison kann kommen.

Die frischgebackenen Basispass und Reitabzeicheninhaberinnen
"Unsinn nach dem ganzen Stress"
Büffeln für die Theorieprüfung
Springtraining für die größeren Reitabzeichen
Die Reitabzeichen 9 und 10 im Training

Die Vereinsmeister für 2017 stehen fest

 

Aus dem laufenden Turnierjahr 2017 wurden die Vereinsmeister des RFV Lahr-Reichenbach ermittelt. Folgende Ergebnisse ergaben die Summierung der Wertnoten im Jugendbereich sowie die Ermittlung im Springen über die vorhandenen Platzierungen. Dabei wurden folgende Meister ermittelt:

 

Jugenddressurmeisterschaft

 

1. Ronja Balk, Wertnoten 7,2 & 7,4

2. Kim Müller  Wertnoten 7,2 & 7,3

3. Chiara Hansmann Wertnoten 7,5 & 6,9

 

Jugendspringmeisterschaft

 

1. Nerea Ohler  Wertnoten 8,0 & 7,3

2. Louisa Leonhard Wertnoten 7,5 & 7,2

3. Kim Müller  Wertnoten 7,8 & 6,5

 

Im Jahr 2017 gibt es keinen Meister der Dressurreiter im Erwachsenenbereich. Allerdings wurde

Julia Fehrenbach Meisterin der Springreiter der Erwachsenen.

 

Herzliche Gratulation allen Meisterinnen des RFV Lahr-Reichenbach

 

Das Turnierwochenende war sehr erfolgreich

 

Am 16. und 17. September fand unser Herbstturnier statt. Insgesamt 400 Pferde waren für die Veranstaltung gemeldt. Wir hatten sehr gute, auch qualitativ hochbesetzte Starterfelder. Die meiste Zeit meinte der Wettergott es gut mit dem RFV, aber ab 15 Uhr sowohl am Samstag als auch am Sonntag schickte er den Regen. Ein Turnier des RFV Lahr-Reichenbach ohne Regen ist wohl keines. Trotzdem wurde sehr guter Sport geboten und auch die Springreiter der Klassen A und L trotzen dem Regen und kämpften um die Siege.

 

Hier der Link zu den Ergebnissen:

 

https://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/18385/-Lahr-Reichenbach&iframe=1 

 

 

 

Klaus Himmelsbach wieder mit der Mannschaft Baden-Württembergischer Meister 2017

Eine Mannschaft besteht aus fünf Reitern, die besten drei Reiter kommen in die Wertung. Die Meisterschaft wird in Vielseitigkeit L und Vielseitigkeit A ausgetragen, wobei die Strafpunkte aus der Vielseitigkeit A mit 1,5 multipliziert werden. Für den Ortenauer Reiterring startete eine Mannschaft.

 

Die Mannschaft mit den Einzelergebnissen:

                            Eike Rebecca Gerken  VL 2.

                            Katharina Hiebsch VL 14.

                            Klaus Himmelsbach VL 6.

                            Alexandra Voigt VA ( Streichergebnis )

                            Georg Hiebsch VA ( Streichergebnis )

 

 

Turniererfolge unserer Reiter und Reiterinnen 2017

 

Philippsburg am 7.10.17

9. Platz in der Springprüfung Kl A** für Marie-Celine Meister mit Constantin

 

Meissenheim

1. Platz im Stilspringen Kl.A* für Julia Fehrenbach mit Caretino

8. Platz im Springen Kl.A** für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Altdorf  (WBO-Tag)

für Nerea Ohler mit Caretino folgende Platzierungen:

2. Platz im Caprilli-Wettbewerb

2. Platz im Springreiter-Wettbewerb

1. Platz im Springen Kl. E

7. Platz in der Dressurprüfung Kl. E

 

Altenheim

6. Platz im Springen Kl. A** für Julia Fehrenbach mit Cartino

 

Kenzingen

3.Platz in der Eignungsprüfung Kl. A für Marie-Celine Meister mit De Rien B

2. Platz im Stilspringen Kl. A* für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Nussbach 

6. Platz Dressurprüfung A** für Marie-Celine Meister mit Constantin

3. Platz im Stilspringen Kl. A* für Julia Fehrenbach mit Caretino

6. Platz im Springen Kl. A** Messecup für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Kehl-Sundheim

4. Platz im Messe-Cup-Springen Kl. A**für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Eichstetten

5. Platz im Stilspringen Kl. A* für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Ichenheim

10. Platz im Springen Kl. A** für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Legelshurst

9. Platz im Springen Kl. L für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Weisweil

3. Platz in Zwei-Phasen Springprüfung Kl. L für Julia Fehrenbach mit Caretino

6. Platz im Springen Kl. A** für Julia Fehrenbach mit Cartino

 

Rhein-Haltingen

6. Platz im Springen Kl. A** Marie-Celine Meister mit Constantin

 

Ottenheim

3. Platz im Stilspringen A für Julia Fehrenbach mit Caretino

6. Platz im Springen Kl A** für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Lahr

2. Platz  im Stilspringen A** für Marie-Celine Meister mit Constantin

4. Platz im Stilsprinen A für Julia Fehrenbach mit Caretino

7. Platz  jeweils im Stilspringen A* und A** Julia Fehrenbach mit Caretino

 

Ichenheim

5. Platz im Stilspringen Kl. A für Julia Fehrenbach mit Caretino

9. Platz im Springen Kl. A** für Juli Fehrenbach mit Caretino

 

4. Platz im Springreiterwettewerb für Nerea Ohler mit Caretino

 

Schutterwald

Sieg im Stilspringen Kl. A für Julia Fehrenbach mit Caretino

2. Platz im Punktespringen KL. A für Julia Fehrenbach mit Caretino

 

 

 

 

Leistung von Arbeitsstunden für aktive Reiterinnen und Reiter

 

Geleistete Arbeitsstunden werden seit 2016 in einem Formular aufgeführt. In der Meldestelle in der Reithalle steht ein Ordner, in dem es für jeden aktiven Reiter bereits eine Arbeitsstundenkarte gibt. Werden Arbeitsstunden abgeleistet werden diese entsprechend eingetragen.
 

 

 

Informationen für neue Mitglieder

Am Fuß der ersten Schwarzwaldhügel im Schuttertal liegt unsere kleine, aber feine Reitanlage. Wir bieten Möglichkeiten für Pferde und ihre Besitzer, die ein Ausüben des Reitsports jederzeit stressfrei zulassen. Ein schönes Ausreitgelände durch Wiesen und Wald ist direkt bei der Anlage vorhanden. Paddocks und Koppeln erhöhen den Wohlfühlfaktor für unsere tierischen Bewohner.  Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Button Reitanlage.

Sie interessieren sich für das Angebot "Reiten" oder "Voltigieren" für sich oder Ihre Angehörigen. Auf den jeweiligen Punkten im Menü finden Sie viele Informationen rund um unsere Angebote.